Aktuelles

Dossier für eine mögliche Energiemangellage

Hier finden Sie die aktuellen Entscheide, Massnahmen und Informationen zu einer möglichen Energiemangellage.

-> Kanton Graubünden strebt 15 % Energieeinsparungen in der Verwaltung an

Webinar zur Energieversorgung am 27. September 2022

Für seine Mitglieder führt die HKGR gemeinsam mit den weiteren Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden ein Webinar zur Energieversorgung durch. Im Fokus der Veranstaltung: Wie können sich Betriebe auf die drohende Mangellage im Winter vorbereiten? Und wie können die Betriebe mit den hohen Strompreisen umgehen?

Online-Umfrage zur Energieversorgung in Graubünden

Wir führen bei Bündner Unternehmen eine Online-Umfrage zum Thema Energieversorgung durch. Mit einer Teilnahme an der Umfrage tragen Sie dazu bei, dass wir ein klareres Lagebild erhalten und uns entsprechend gegenüber Politik und Verwaltung für die Anliegen der Bündner Wirtschaft einsetzen können.

Die neue Arbeitswelt – Unternehmen berichten am 29. September 2022

Die neue Arbeitswelt 4.0 birgt viele Herausforderungen für Unternehmen. Wie gehe ich mit den Veränderungen um? Wie kann ich heute noch Mitarbeitende für mich gewinnen? Was bedeutet diese Transformation für Graubünden? An der Veranstaltung unseres Mitglieds fundamensch GmbH berichten vier verschiedene Unternehmen über ihre Herangehensweise rund um diese Herausforderungen...

Forum reWork am 9. November 2022

Zum Thema "Gesund sein in der Arbeitswelt 4.0" lädt das Netzwerk reWork zum diesjährigen Hybrid-Forum ein. Das Forum reWork richtet sich an alle Interessierten und bietet spannende Referate zu diesem Thema aus der Sicht einer Innovationsexpertin, einer Ärztin für Allgemeinpsychiatrie und einer Psychologin.

graubünden Markentag am 17. November 2022

Am graubünden Markentag vom 17. November 2022 in Chur geben hochkarätige Referentinnen und Referenten Einblick in verschiedene Herangehensweisen und aktuelle Umsetzungen zum Thema Nachhaltigkeit. Melden Sie sich jetzt an...

Umfrage zu bürokratischen Hürden im Auslandgeschäft

Die aktuellen und zukünftigen Wachstumsmärkte liegen für Schweizer Unternehmen in Weltregionen und Ländern, die hohe bürokratische Hürden und staatliche Reglementierungen aufweisen. Die FHGR führt mit Unterstützung von S-GE eine Forschungsarbeit unter auslandsaktiven Unternehmen durch. Das Ziel der Studie ist, Strategien und Massnahmen zu entwickeln, mit denen auslandaktive Unternehmen diese Hemmnisse erfolgreich überwinden können. Jetzt teilnehmen...

HKGR-GV und GRimpuls-Anlass 2022: Nachhaltigkeit bewegt die Bündner Unternehmen

Im Mittelpunkt der gestrigen HKGR-Generalversammlung 2022 standen die Wiederwahl des Präsidenten Romano Seglias, des Vizepräsidenten Urs Janssen sowie weiterer Vorstandsmitglieder. Am nachfolgenden GRimpuls-Anlass erhielten rund 180 Teilnehmer:innen Einblicke, wie Bündner Unternehmen mit dem Thema Nachhaltigkeit umgehen und wie sie im Bereich der Dekarbonisierung, des effizienten Umgangs mit natürlichen Ressourcen, der Kreislaufwirtschaft und den technologischen Entwicklungen voranschreiten.

Umfrage zur aktuellen wirtschaftlichen Situation

Unser Dachverband economiesuisse führt eine Umfrage zur aktuellen wirtschaftlichen Situation (Lieferengpässe, Ukrainekrieg und Energiekrise) durch. Wir bitten unsere Mitglieder, sich bis zum 6. September 2022 an dieser Umfrage zu beteiligen.

HKGR-Parolen für den 25. September 2022: AHV stabilisieren und Standortattraktivität erhöhen

Am 25. September stimmt die Bevölkerung über die Reformen der AHV21 und der Verrechnungssteuer sowie über die Massentierhaltungsinitiative ab. Handelskammer und Arbeitgeberverband Graubünden (HKGR) setzt sich klar für ein JA zur AHV21 und zur Reform der Verrechnungssteuer ein, unnötige Vorschriften für die Landwirtschaft werden dagegen abgelehnt.

Bündner Wirtschaft fordert Anpassungen bei der Revision des kantonalen Personalgesetzes

Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden unterstützen im Grundsatz die anstehende Revision des kantonalen Personalgesetzes. Die Arbeitsbedingungen der Verwaltung sollen an die heutige Zeit angepasst werden. Neben notwendigen Verbesserungen der kantonalen Arbeits- und Anstellungsbedingungen sollen aber auch überholte Privilegien gestrichen werden.

Investieren in Graubünden

Die Webseite der Marke graubünden verfügt neu über einen Bereich "Investieren", mit welchem die Standortvorzüge von Graubünden für Produktion, Innovation und Spitzentechnologie aufgezeigt werden. Die entsprechenden Industrieflächen können zudem mit interaktiven Drohnenansichten erkundet werden.

Jetzt für die Founder- und Tech-Startup-Awards 2022 bewerben!

Am 26. Oktober 2022 verleiht das Jungunternehmerforum den Founder-Award Graubünden und den Tech-Startup-Award Südostschweiz. Beide Preise sind mit 3'000 Franken dotiert und alle Finalist:innen erhalten Medienpräsenz und einen professionellen Videoclip über ihr Unternehmen. Bis am 31. August 2022 können sich Startups für die Awards bewerben. 

Einführungsveranstaltungen zum neuen Beschaffungsrecht

Am 1. Oktober 2022 tritt das neue Beschaffungsrecht im Kanton Graubünden in Kraft. Der Kanton führt verschiedene regionale, kostenlose Informationsveranstaltungen für alle Beteiligten von öffentlichen Beschaffungen durch. Finden Sie hier die Daten und Veranstaltungsorte...

Bund erhebt Interessen für Handelsabkommen mit Grossbritannien

Der Bund will interessierte Unternehmen in die Modernisierung des Handelsabkommens zwischen der Schweiz und UK einbeziehen. Dazu nimmt das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO bis zum 2. September Mitteilungen über spezifische Interessen entgegen.

Fit for Future - Seminar am 8. und 9. September 2022

Das Intensiv-Seminar unseres Mitglieds CONTINUUM AG richtet sich an bestehende und potentielle Unternehmensleiter:innen von familiengeführten KMU in der Schweiz, Österreich und Deutschland. Zudem spricht es familienexterne Leader:innen an, welche die nächste Stufe im Familienunternehmen anstreben.

HKGR-GV und GRimpuls-Anlass am 1. September 2022

Am Donnerstagabend, 1. September 2022, findet im Restaurant B12 in Chur die HKGR-Generalversammlung mit anschliessendem GRimpuls-Anlass der Bündner Wirtschaft statt. "Nachhaltige Wirtschaft - aber wie?" - es erwarten Sie dieses Jahr spannende Inputreferate und Praxisbeispiele rund um das Thema Nachhaltigkeit.