Formulare und Gebühren

Inhalt
Text

Formulare

Hinweis beachten!
Gesuch um Ausstellung ohne Nachweis
Text


Gebührentarif bis 30. Juni 2022

Titel

Ursprungszeugnisse

Text

1,5 ‰ des Warenwerts, aufgerundet auf die nächsten CHF 1'000.00
CHF 30.00 Minimum
CHF 400.00 Maximum

Beglaubigung von Rechnungen in Verbindung mit Ursprungszeugnis
CHF 30.00 Pauschal

Titel

Inlandbeglaubigungen

Text

Ansatz wie bei Ursprungszeugnissen
CHF 30.00 Minimum
CHF 400.00 Maximum
 

Titel

Kopien, zusätzliche Exemplare/Fotokopie

Text

CHF 5.00

Titel

Duplikate resp. Ersatz

Text

(Ersatz für bereits beglaubigte Rechnungen/Ursprungszeugnisse)
Nach Zeitaufwand und Warenwert
CHF 20.00 Minimum
CHF 75.00 Maximum

Hinweis:

Aufgrund von Fehlern/Änderungswünschen seitens des Exporteurs erneut
ausgestellte Rechnungen/Ur­sprungszeugnisse werden zum vollen Tarif
gemäss Ziff. 1 vorstehend verrechnet

Titel

Expressdienst

Text

Während der Schalterzeit (nur für Nichtmitglieder)
CHF 5.00

Ausserhalb der Schalterzeit
CHF 10.00

Extrabotengang zur Post
CHF 25.00

Zuschlag für Nicht-Mitglieder
CHF 10.00

Titel

Besondere Atteste, Abklärungen, Überprüfungen

Text

Nach Zeitaufwand
CHF 25.00 Minimum
CHF 40.00 Maximum

Rechnungsstellung für Überprüfung und Kontrollen vorbehalten.

Titel

Bearbeitungsgebühren

Text

Erste Mahnung des fehlenden Nachweises nach 30 Tagen
CHF 20.00

Zweite Mahnung des fehlenden Nachweises nach 40 Tagen
CHF 50.00

Titel

Formulare, Porti, Telefon und Spesen

Text

Werden separat verrechnet.

Text


Gebührentarif ab 1. Juli 2022

Die Vereinigung der Industrie- und Handelskammern (SIHK) haben einen neuen gesamtschweizerischen Rahmentarif über die Beglaubigungsgebühren erarbeitet. Dies mit dem Ziel, die Bemessung der Gebühren schweizweit im Rahmen einer Bandbreite zu harmonisieren und zu vereinfachen sowie in einzelnen Kategorien leicht zu senken. Dieser schweizweite Rahmentarif sowie der nachfolgende, daraus abgeleitete Gebührentarif der HKGR wurden vom Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) genehmigt und treten per 1. Juli 2022 in Kraft.

Ursprungsbeglaubigungen1

Ursprungszeugnis 2 ‰ des Warenwertes Minimum    CHF      25.00
  Maximum2      CHF    250.00
Rechnung zu Ursprungszeugnis je Stück    CHF      25.00
Rechnung ohne Ursprungszeugnis 2 ‰ des Warenwertes       Minimum    CHF      25.00
  Maximum2           CHF    250.00
Zusätzliche Rechnung ohne Ursprungszeugnis je Stück    CHF       25.00
Inlandbeglaubigung 2 ‰ des Warenwertes Minimum    CHF      25.00
  Maximum2    CHF    125.00

 

Besondere Dienstleistungen und Spesen

Beglaubigungen anderer Dokumente (seen by) je Stück    CHF       30.00
Zusätzlich beglaubigtes Exemplar je Stück    CHF      10.00
Duplikat (ohne Prüfaufwand) je Stück    CHF      30.00
Expressgebühren am Schalter      CHF      25.00
Zeitaufwändige Überprüfungen, Vorkontrollen,
Abklärungen der Beglaubigungsdokumente, Bearbeitung     
fehlende Nachweise, etc. 
je 15 Minuten     CHF      25.00
Fotokopien je Stück    CHF        1.00
 
Formulare, Couverts und Porto werden separat verrechnet 

 


1 Ursprungsbeglaubigungen gemäss Art. 3 der Verordnung über die Beglaubigung des nichtpräferenziellen Ursprungs von Waren (VUB; SR 946.31)

2 Pro Antrag wird für ein Beglaubigungsdossiers maximal CHF 250.00 in Rechnung gestellt, bei Inlandbeglaubigungen maximal CHF 125.00. Als Beglaubigungsdossiers gelten Ursprungszeugnisse mit dazugehörigen Ursprungsbescheinigungen (angehängte Rechnungen) oder weiteren für den Export zwingend benötigten Dokumenten. Davon ausgenommen sind die Kosten für besondere Dienstleistungen und Spesen.