Wirtschaftsstandort

Inhalt
Text

Standort Graubünden

Früher befand sich Graubünden ziemlich abgelegen am Rande der Schweiz und war verkehrsmässig nicht gut erschlossen. Feriengäste nahmen dies in Kauf, Unternehmer schon weniger. Heute befindet sich Graubünden im Zentrum des dynamischen Wirtschaftsraumes Süddeutschland - Österreich - Fürstentum Liechtenstein - Schweiz - Norditalien in bester Lage. Mailand und Innsbruck sind von Graubünden aus ebenso gut erreichbar wie Zürich, St. Gallen oder Lugano. Das wertet Graubünden nicht nur touristisch, sondern vor allem als Unternehmensstandort auf.

Der Kanton Graubünden bietet den Unternehmern und Investoren:

  • Die hohe Wohnqualität und das umfassende Freizeitangebot der bedeutendsten Ferienregion der Schweiz
  • Motivierte, gut ausgebildete Mitarbeiter, die ihrer Region und meist auch ihrem Betrieb die Treue halten. Zudem kosten sie etwas weniger als in grossen Wirtschaftszentren.
  • Übersichtliche und stabile politische und soziale Verhältnisse. Man kennt sich in Graubünden, was die Lösung vieler Probleme erleichtert
  • Wirtschaftsfreundliche Behörden, die mit der Deregulierung Ernst machen
  • Gesunde Finanzen im Kanton und in den Gemeinden
  • Niedrige Steuern für natürliche Personen und durchschnittliche Steuern für juristische Personen
  • Ein gut ausgebautes Bildungssystem mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW, vier höheren Fachschulen im Kanton und Mittelschulen in den meisten Regionen
  • Ein dezentralisiertes Angebot an privaten und öffentlichen Dienstleistungen
  • Eine schon jetzt gut ausgebaute Telekommunikations-Infrastruktur. Weitere Verbesserungen werden vorbereitet
  • Eine langfristig gesicherte, kostengünstige Stromversorgung. Die Produktion ist in Graubünden fünf Mal so hoch wie der Verbrauch

 

Dank diesen Vorteilen haben international bekannte Unternehmungen, Institutionen, Forschungsinstitute, Ausbildungsstätten und auch Privatpersonen Graubünden als Standort gewählt. So versammeln sich beispielsweise am Jahrestreffen des World Economic Forum in Davos führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft.

 

Wirtschaftstandort

Wirtschaftsstandort Graubünden

Wirtschaftsleitbild

Wirtschaftsleitbild der Bündner Wirtschaft

Wirtschaftsförderung

Fördermassnahmen

Volkswirtschaftliche Grundlagen

Zu den Dokumenten

Arbeit und Erwerb

Zu den Dokumenten

Industrie und Dienstleistungen

Zu den Dokumenten

Tourismus

Zu den Dokumenten