News

Regierungsrats- und Kreiswahlen 2018


16.05.2018

Graubünden steht vor grossen wirtschaftlichen Herausforderungen. Deshalb braucht es eine bürgerliche Regierung. Die Dachorganisationen der Wirtschaft (Bündner Gewerbeverband, Handelskammer und Arbeitgeberverband Graubünden, Hotelleriesuisse Graubünden) empfehlen das bürgerliche «Fünfer-Ticket» zur Wahl: Mario Cavigelli, Jon Domenic Parolini, Christian Rathgeb, Marcus Caduff, Walter Schlegel.

 

In allen 39 Kreisen stellen sich gut qualifizierte bürgerliche Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl in den Grossen Rat. Überlassen Sie die Wahl nicht den andern, gehen Sie zur Urne und wählen Sie im Interesse der Bündner Wirtschaft bürgerliche Kandidaten.

 



zurück